News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dienstag, den 27. Mai 2014 um 08:56 Uhr

RundfunkbeitragGefälschte Gebührenbescheide für Rundfunkbeitrag im Umlauf

Verschiedene Quellen berichten aktuell wieder darüber, dass zur Zeit neue gefälschte Gebührenbescheide für den Rundfunkbeitrag im Umlauf sind, offenbar überwiegend in Bayern. 

Weiterlesen: Gefälschte Gebührenbescheide für Rundfunkbeitrag im Umlauf

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Freitag, den 23. Mai 2014 um 09:16 Uhr

TaubblindheitMerkzeichen für taubblinde Menschen in Aussicht?

Anbei eine Pressemitteilung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV):
Berlin, 23. Mai 2014 - Gabriele Lösekrug-Möller, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat am Donnerstagabend beim Verbandstag des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) ein Merkzeichen „Tbl“ im Schwerbehindertenausweis in Aussicht gestellt, mit dem taubblinde Menschen ihren besonderen Bedarf an Unterstützung belegen können.

Weiterlesen: Merkzeichen für taubblinde Menschen in Aussicht?

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 21:05 Uhr

EuropawahlenWahlprüfsteine für die Europawahl 2014

Der Deutsche Behindertenrat hakt nach, die Parteien antworten. Um sich einen Überblick über Parteien und deren Kandidaten für die Europawahl 2014 zu verschaffen, sind sie perfekt: Die Wahlprüfsteine.

Weiterlesen: Wahlprüfsteine für die Europawahl 2014

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 20:58 Uhr

EUDDie EUD handelt. Sie reagiert. Sie beeinflusst.

Getreu nach dem Motto der diesjährigen Europawahlen Act. React. Impact. handelt die Europian Union of the Deaf, indem sie ein Manifest aufsetzt. Sie reagiert auf das Versprechen der europäischen Institutionen, dass „diesmal alles anders wird“.

Weiterlesen: Die EUD handelt. Sie reagiert. Sie beeinflusst.

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 20:53 Uhr

EUFünf Kandidaten, fünf Visionen und doch ein Ziel 

Die Zahl 5 scheint für diesen Wahlkampf bezeichnend zu sein. Zumindest aus Sicht der EUD und der gehörlosen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger. Fünf Forderungen an alle Mitglieder des Europäischen Parlaments wurden im Manifest der EUD formuliert. Und auch fünf gehörlose Kandidaten gehen ins Rennen um einen Platz im Parlament.

Weiterlesen: Fünf Kandidaten, fünf Visionen und doch ein Ziel

   

Seite 8 von 70