News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 13:56 Uhr

Miteinander-PreisMachen Sie mit - Der Bayrische Miteinander-Preis 2014

Inklusion lohnt sich immer, ganz klar. Da ist es doch schön, wenn man positives Feedback und vielleicht auch die ein oder andere finanzielle Unterstützung erhält.

Weiterlesen: Machen Sie mit - Der Bayrische Miteinander-Preis 2014

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 13:08 Uhr

Einfach TeilhabenFragen und Antworten zur Teilhabe von KünstlerInnen mit Behinderung

"Ach, das ist doch brotlose Kunst!" Den Satz haben wohl die meisten Künstler schon einmal gehört, wenn es mit dem Geld mal wieder knapp war.
Ungleich schwerer haben es da noch Kunstschaffende mit Behinderung.

Weiterlesen: Fragen und Antworten zur Teilhabe von KünstlerInnen mit Behinderung

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 12:28 Uhr

Foto: Didi01  / pixelio.deGehörlose beim Public Viewing diskriminiert

Den Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. erreichte eine Pressemitteilung zu folgendem Sachverhalt: Beim Deutschlandspiel am vergangenen Donnerstag schaltete ein Hamburger Restaurantbesitzer die Untertitel nach Spielbeginn wieder aus, weil diese stören würden.

Weiterlesen: Gehörlose beim Public Viewing diskriminiert

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 11:05 Uhr

AntidiskriminierungsstelleBeratung in Gebärdensprache bei Diskriminierung

Ein Beispiel: Ein gehörloser Mitarbeiter macht an seinem Arbeitsplatz schlechte Erfahrungen. Er wird diskriminiert. Und jetzt? Hinnehmen möchte er die Situation so nicht. Aber wohin kann er sich wenden?

Weiterlesen: Beratung in Gebärdensprache bei Diskriminierung

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 10:31 Uhr

Sehen Statt Hören"Sehen statt Hören" in neuen Händen

Nachdem Jürgen Stachlewitz, langjähriger Moderator, und Herr Schatzdorfer, Redakteur, nun in den verdienten Ruhestand getreten sind, hat Frau Wiemer die Verantwortung in der BR- Redaktion für das Format „Sehen statt Hören“ übernommen.

Weiterlesen: "Sehen statt Hören" in neuen Händen

   

Seite 6 von 74